Kidslab
Astrolab
Mechaniklab
Photonlab
Freelab
Forscherclub
Juniorclub
Veranstaltungen
Lehrerclub
Sommer-Winterakademie
Fortbildung
Jugend forscht
Praktika
"Spiel Wissenschaft kreativ" Bild
 

"Spiel Wissenschaft kreativ"

13.08.2016
Forscher und Forscherinnen hautnah, Wissenschaft zum Anfassen und unterhaltsame Experimente - das war auf der traditionsreichen "Science@Sail" 2016 an der Universität Rostock zu erleben. Die zweitägige Wissenschaftsschau fand am 13. und 14. August ganz nah der Kaikante in der FRIEDA 23 statt. Dabei begab sie sich nicht nur räumlich auf neue Wege und näherte sich inhaltlich dem spannenden Gebiet des Spiels in der Wissenschaft im Rahmen vielfältiger kultureller Landschaft.

Außergewöhnliche Beiträge aus verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen, darunter über Gravitationswellen und ob man sie hören kann, über geheimnisvolle Giganten der Tiefsee und über das (aus physikalischer Sicht) langweiligste Spiel der Welt, boten im Kinosaal des Li.Wu. eine naturwissenschaftliche und anregende Themenvielfalt. Höhepunkt: Die Schauvorlesung der Physikstudierenden ?Der Krieg der Sterne! Unplugged und in 4D*!? (*Kann Spuren von Stickstoff enthalten.)? Star Wars verpackt in eine fesselnde Experimentiershow für die ganze Familie!
Ein Experimentarium für Klein und Groß wurde zum Fest der Kreativität - mal wissenschaftlich spielerisch, mal künstlerisch vielfältig , aber in jedem Fall zum Anfassen und Selbermachen für die ganze Familie.

http://www.scienceatsail.uni-rostock.de/